Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet.     Datenschutz & Cookies

OK
 
Blog

Wandern

Teilen tweeter facebook pinterest Instagram
PG

Wandern

Wandertipps - In Kooperation mit Northland Professional

 

Northland Professional ist seit 1973 ein österreichisches Familienunternehmen, welches sich auf hochwertige Bekleidung & Ausrüstung für bergsportbegeisterte Menschen spezialisiert hat.

Der Anspruch der Kunden hat sich aber gewandelt und so entwickelt Northland immer mehr modische Funktionskleidung, die die Outdoorwelt prägt, denn heute muss hochfunktionelle Bekleidung auch richtig gut aussehen. Northland Professional hat sich bereits früh dieser Entwicklung verschrieben und zeigt in seinen Sportkollektionen einen gelungenen Mix aus Funktion- und cooler Sportswear.

Der Slogan von Northland Professional „The Spirit of sportive Lifestyle“ – schafft eine Welt, in der Funktion und Design wunderbar miteinander harmonieren.

 

Bild 1

Bild 2

Bild 3

Bild 4

Bild 5

Bild 7

Bild 8

Bild 9

 

Speziell im Spätsommer und Herbst gibt es doch nichts Schöneres als Wandern. Natürlich darf die richtige Ausstattung dafür nicht fehlen. Luftdurchlässige Funktionskleidung sowie griffige Wanderschuhe sind in unwegsamem Gelände ein Muss! Lasst euch hierfür bitte bei Northland beraten, der richtige Sitz und die richtige Passform ist wirklich wichtig.

Wanderung zum Alpengasthof 

Wenn ihr also Lust habt die Natur zu genießen, eignet sich z.B. die Gegend bei Mönichkirchen ideal. Je nach persönlicher Kondition und Laune, habt ihr dort die Möglichkeiten unterschiedliche Touren zu gehen. Für Anfänger ist die Wanderung zum Alpengasthof zu empfehlen, hier habt ihr einen tollen Fernblick über Mönichkirchen. Von der Talstation des Sonnenlifts und der Rollerbahn geht man über einen Weg entlang des Liftes zur Bergstation. Man kann die Höhenmeter aber auch gemütlich mit dem Lift zurücklegen. Direkt bei der Bergstation kommt man am Berggasthof Mönichkirchner Schwaig vorbei und nur wenige Meter weiter ist der Alpengasthof Enzian. Man geht dann auf der asphaltierten Straße entlang und kommt nach etwa 1,3 Kilometer zum Ziel, dem Alpengasthof Fernblick. Die Route erstreckt sich über 3,7 Kilometern und rund 217 Höhenmetern, also auch für nicht so geübte Wanderer ideal.

 

Themenweg Lebenswasser

Vom  Parkplatz der Sonnenbahn Mönichkirchen gelangt man in etwa fünf Minuten zum Wassertempel und dem Wasserpark. Hier laden der Kneipp-& Gefühlsfusspfad und das Salaerium zum Genießen und Verweilen ein. Danach geht es stetig, aber sanft bergauf Richtung Mönichkirchner Schwaig, wo es entlang des Weges Stationen zum Thema "Lebenswasser" gibt.

Man kann sich hier mit dem Wasserkreislauf und dem Ursprung einer Quelle beschäftigen. Die Tour ist mit rund 5 Kilometern eher leicht und in circa 2 Stunden zu bewältigen.

 

Bild 10

Bild 11

Bild 13

Bild 15

Bild 16

Bild 17

 

 

Vielleicht hat der ein oder andere jetzt ja direkt Lust bekommen loszuwandern und die Natur zu genießen. Ich kann euch wirklich nur empfehlen, wenn ihr dem Alltagsstress entfliehen wollt, direkt in die Natur zu gehen. Aber bitte nicht auf ordentliche Ausrüstung verzichten.

Und für alle Schnäppchenjäger unter euch, bei Northland gibt es ganzjährig einen Schnäppchen Corner zum Stöbern.

 

Eure Bea

©beatriceinlove.com 

Teilen tweeter facebook pinterest Instagram